Für Unternehmen

Für Privatkunden

Behnke

Tür-, Industrie-, Notruf- und Aufzugnotruftelefone aus Metall – "Made in Germany".
Neben klassischer Anschlussvarianten bietet Behnke Telecom auch die Integration der Sprechstellen in die IP Infrastuktur.

Behnke-Türtelefone

Im Unterschied zur Gegensprechanlage benötigen Sie beim Einsatz echter Telefone an Türen, Toren und Schranken kein zweites Leitungsnetz mehr. Die Verbindung zu einer vorhandenen Telefonanlage genügt und Sie nutzen einfach deren Leistungsmerkmale. Wandapparate einer Gegensprechanlage entfallen. Türen können mit dem „normalen“ Telefon oder per Handy geöffnet werden.

Behnke-Industrietelefone

Behnke-Industrietelefone mit Handhörer, sind mit push-to-talk-Funktion, optischer Anrufsignalisierung und besonderen Lautsprechern optimal für geräuschintensive Umgebungen ausgelegt. Dank unterschiedlicher Materialstärken sind Behnke-Industrietelefone an Produktionsstätten mit hohen Resistenz- und Stabilitätsanforderungen einsetzbar.

Behnke-Notruftelefone

Behnke-Notruftelefone erhöhen sowohl im öffentlichen Bereich als auch im Betrieb die Sicherheit. Stadtparks, Festplätze, U-Bahn-Haltestellen, Schulen, Sportplätze, Tunnel-Unterführungen, Maschinenhallen, Gruben, Häfen uvm. wurden schon mit Behnke-Notruftelefonen ausgestattet. Ein besonderes Behnke-Merkmal ist der bedarfsorientierte Vandalismusschutz.

Telefone nach Maß

Ihr Eingangsbereich weist besondere Gegebenheiten auf: Sie benötigen ein Telefon im Sondermaß ..? Nach technischer Abklärung fertigen wir Ihre Sonderlösungen. Weiterhin stehen für die eingesetzten Telefone viele Zubehörartikel, wie Kameras oder Standsäulen zur Verfügung.

Weitere Informationen finden Sie unter www.behnke-online.de
Behnke TelDaCoS